Eine Strecke voller Schönheiten

Gleich mehrfach können Sie auf der 19 Kilometer langen Strecke die ganze Schönheit des zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Dessau-Wörlitzer Gartenreiches erfahren: auf der Fahrt durch das Biosphärenreservat „Mittelelbe“, auf dem Weg nach Oranienbaum, dem „kleinen Stück Holland in Sachsen-Anhalt“, oder beim Erreichen des Wörlitzer Parks, dem frühesten noch erhaltenen Landschaftsgarten auf dem europäischen Kontinent. An ausgewählten Fahrtagen verkehrt die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn in diesem Jahr auch nach Ferropolis.

An jeden Haltepunkt der Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn können Sie Natur und Kultur in ihren vielfältigsten Erscheinungsformen erleben. Die Fahrzeit von Dessau nach Wörlitz beträgt in der Regel 35 Minuten.

Hier steht Ihnen der Streckenplan als Download zur Verfügung:

Wie Sie vom Haltepunkt Oranienbaum und vom Bahnhof Wörlitz zu den Schloss- und Parkanlagen kommen, zeigen Ihnen die Umgebungspläne der jeweiligen Orte, die hier als Download zur Verfügung stehen:

News
14.10.2019
Verkehr Weihnachten/Jahreswechsel
mehr
08.10.2019
Busumleitung Schleusenbreite (Bus 17)
mehr
22.07.2019
WLAN bei der DVG
mehr
19.06.2019
Hst-Verlegung Cl.-Zetkin-Straße
mehr
Interaktiver Liniennetzplan
Verschaffen Sie sich einen Überblick zu unseren Linien und Verbindungspunkten.
ZUM LINIENPLAN
HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft

© 2013 Dessauer Verkehrs GmbH