Busse und Straßenbahnen ab 2. April 2021 wieder im Regelbetrieb

Die Dessauer Verkehrs GmbH wird ab Karfreitag, dem 02.04.2021, wieder den Normalbetrieb mit Bus und Straßenbahn aufnehmen. Damit verkehren die Busse und Straßenbahnen nach Regelbetrieb für Montag-Freitag, Samstag sowie Sonn- und Feiertag wieder auf dem regulären Liniennetz. Die Bauhauslinie 10 wird vorerst noch nicht aktiviert, deren Wiederaufnahme richtet sich nach der Entwicklung der touristischen Resonanz.

„In Auswertung unserer Fahrgastzählungen haben wir uns dazu entschieden, nun wieder zum Regelbetrieb zurückzukehren“, erläutert Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger. „Die Intensität des öffentlichen Lebens nimmt trotz Pandemie weiter zu. Mit der Aufnahme des Normalbetriebes wollen wir die Beförderungsbedingungen und damit auch den Infektionsschutz für unsere Fahrgäste verbessern.“

Die Busse und Straßenbahnen der Dessauer Verkehrs GmbH verkehrten seit 28.12.2020 nach einem Sonderfahrplan, der sich am Sonntagsfahrplan orientierte und in den vergangenen Wochen sukzessive erweitert wurde. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der Unterstützung der Schülerbeförderung als Teil des regulären Linienverkehrs mit Taktverdichtungen und Zusatzfahrten. „Wir bedanken uns bei unseren Fahrgästen für das Verständnis und die Hinweise während der vergangenen Wochen“, so DVG Geschäftsführer Torsten Ceglarek.

News
14.04.2021
Bus: Umleitung N2 und N3 ab 19.4.21
mehr
20.01.2021
Änderung ab 30.1.2021 bei Bus 16, 22 und N6
mehr
29.10.2020
Bauhauslinie bleibt weiterhin eingestellt!
mehr
Interaktiver Liniennetzplan

Verschaffen Sie sich einen Überblick zu unseren Linien und Verbindungspunkten.

ZUM LINIENPLAN
Fahrplanauskunft
HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft

© 2013 Dessauer Verkehrs GmbH